Das Festival

präsentiert von: SCHALL. Musikmagazin

Der „Mirower Liederabend“ entstand 2020 nach einer Idee der ortsansässigen Liedermacherin „Seentaucherin“ (Christine Ratei) und mit Unterstützung der Stadt Mirow. Trotz der herrschenden Einschränkungen durch das Covid-19-Virus fand es am 29. August 2020 zum ersten Mal mit großem Erfolg statt. Auf der Bühne standen Künstler wie André Herzberg (Frontmann der Gruppe PANKOW), Barbara Thalheim, die Steinlandpiraten und die Seentaucherin.

Der Veranstaltungsort „Mirower-Kultur-Bühne“ auf dem Festplatz der Stadt Mirow bot dafür den entsprechenden Rahmen.
Förderverein Diemitz e.V.
Die zweite Ausgabe des „Mirower Liederabends findet vom 27. bis 29. August 2021 statt. Das Samstagabendprogramm wird ergänzt durch ein „Festival-Intro“ mit dem Liedermacher Tobias Thiele auf der Bühne Diemitz sowie ein Kinderprogramm am Sonntag.

Der schnelle Klick zum Ticket
>> Klick hier zum Ticket

Die Vorbereitung und Durchführung der Konzerte ist auch 2021 durch besondere Auflagen zur Pandemiebekämpfung erschwert. Sachgerechte Hygienekonzepte schützen unsere Besucher:innen und Künstler:innen, erfordern jedoch zusätzlichen Aufwand und führen zu finanziellen Sonderbelastungen. Wenn Sie uns als regionalen Kulturveranstalter – neben dem Kauf einer Eintrittskarte – finanziell unterstützen können und möchten, empfehlen wir eine Spende an unseren gemeinnützigen Kooperationspartner „Förderverein Diemitz e.V.“. Das Spendenkonto lautet DE72 1505 1732 0100 0018 66 bei der Sparkasse Mecklenburg, die Spende ist selbstverständlich steuerlich absetzbar. Als Spendenzweck ist die Angabe „MLA“ ausreichend.